pixellinie

Viral Marketing | Sascha Langner

Gepostet von Steffen , über Zielgruppe "Viral Marketing" Guerilla-Marketing Selbstvermarktung Besucherzahlen.

Die Empfehlung eines Freundes zählt bei der Kaufentscheidung mehr als alle bunten Werbeprospekte. Solche Mundpropaganda können Sie selbst gezielt auslösen und kreativ für sich nutzen. Damit beschäftigt sich das Konzept des viralen Marketings.

Die Idee: Wie ein Virus verbreiten sich Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung innerhalb kürzester Zeit von Mensch zu Mensch. Nicht nur Google oder GMX setzen solche Techniken bereits Gewinn bringend ein. Gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen können mit geringem Budget erfolgreiche Kampagnen starten. Das Buch erläutert anschaulich, was virales Marketing ausmacht, was bei der Planung und Umsetzung von viralen Aktionen bedacht werden muss und wie eine praxisnahe Erfolgskontrolle aussieht. Fallbeispiele aus Deutschland, Großbritannien und den USA, Tipps und Checklisten unterstützen den Leser bei der Konzeption einer eigenen Kampagne.


Hier Kommentar oder Ergänzung schreiben. (Bisher 1 Kommentare).
Trackback-Link zu diesem Artikel kopieren.

pixellinie
pixellinie
pixellinie

Kommentar

Tom Berger am 6. Nov 2006 11:41

Hallo,
habe die Buchempfehlung mir zu Herzen genommen und es erworben. Dann habe ich nach ein paar angefangen die im Buch beschriebenen Dinge auszurobieren. Einige kannte ich schon und einige nicht. Kann das Buch auch empfehlen. Selbst wenn nur eine Sache bei jemanden funktioniert hat es schon gelohnt. Bezahlte Werbung kommt viel teurer und bringt oft auch nicht den gewünschten Erfolg. Das schwierige ist den Zielgerichteten leser zu finden. Einfach nur Traffic bringt garnichts. Das habe ich auch bei meiner Webseite "Der Zauberbrief" festgestellt. Diese richtet sich nähmlich vornehmlich an Männer die Single sind. Da nützt mir der Besuch von Frauen garnichts. Also schon mal fast die hälfte der Internetsürfer. Kurzum das Buch ist zu Empfehlen. Nutz aber nur wenn man das auch umsetzt und sich vorher genau Gedanken macht was man erreichen will.
Übrigens klasse Blog! Danke hiermal an dieser Stelle. Grüße Tom Berger

pixellinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst nach Freischaltung durch die Redaktion sichtbar wird.

Kommentar
Dein Name *
Deine E-Mail-Adresse * (nur für die Redaktion, wird nicht veröffentlicht!)
Deine Internetseite
Bitte geben Sie den Text auf diesem Bild ein.
captcha image
Angaben für weitere Kommentare merken?
 

© Steffen Zimmermann 2006 – Alle innerhalb dieser Website genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Creative Commons License

Powered by
Alotta.net Blogsoftware