pixellinie

Google Analytics: Erster Einblick, Screenshot und ein paar Bedenken

Gepostet von Steffen , über "Klickraten verbessern" "Google AdSense" Besucherzahlen.

screenshot analytics.png

Länger arbeiten hat nicht immer, aber eben manchmal doch Vorteile: Ab Punkt 19 Uhr lief alles flüssig. Da waren wohl die meisten Google-Analytics-Geeks schon zu Hause.

Als erstes muß man ein kleines Javascript ins HTML-Template seiner WebSite einfügen. Dann kann man einen Filter für die eigene IP-Adresse anlegen, damit die eigenen Seitenaufrufe und Klicks nicht gezählt werden. Außerden können bestimmte Seiten oder Verzeichnisse ein- und ausgeschlossen werden. Es ist möglich mehrere Nutzer anzulegen, die Zugriff auf die Analysen haben sollen.

Die Analysetools machen einen soliden Eindruck und sind sehr umfangreich. Wie gut sie umgesetzt sind und was man mit den Daten anfangen kann läßt sich erst in einigen Tagen sagen, wenn die Statistiken mit Zahlen gefüllt sind. Da es sich aber um den ehemaligen Marktführer im Analyse-Markt handelt, können die Erwartungen durchaus sehr hoch sein. Zwölf Stunden muß man sich nun gedulden, bis erste Daten angezeigt werden.

Mit diesem kostenlosen Angebot zerschlägt Google an einem Tag den Markt der Analyseanbieter. Und einen weiteren Fak sollte man in Anbetracht der Marktmacht nicht vergessen: Google erhält intime Einblicke in Daten von WebSitebetreibern und deren Projekten. Black Hat SEOs werden sich hüten, aber alle anderen sollten sich zumindest Gedanken machen. Gleichzeitig wird jetzt auch das persönliche Suchverhalten des Administrator bei Google getrackt! Es entstehen hier Datenverknüpungen, die nicht mehr kontrollierbar erscheinen.


Hier Kommentar oder Ergänzung schreiben. (Bisher 0 Kommentare).
Trackback-Link zu diesem Artikel kopieren.

pixellinie
pixellinie
pixellinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst nach Freischaltung durch die Redaktion sichtbar wird.

Kommentar
Dein Name *
Deine E-Mail-Adresse * (nur für die Redaktion, wird nicht veröffentlicht!)
Deine Internetseite
Bitte geben Sie den Text auf diesem Bild ein.
captcha image
Angaben für weitere Kommentare merken?
 

© Steffen Zimmermann 2006 – Alle innerhalb dieser Website genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Creative Commons License

Powered by
Alotta.net Blogsoftware