pixellinie

Podcasten in Deutschland - jetzt auch im e.V.

Gepostet von Steffen , über Blogsphäre Podcast Veranstaltungen.

Bild 1.png

EIn Sprachrohr für die Podcast-Gemeinde will der neu gegründete podcastclub e.V. werden und die Podcast-Kultur in Deutschland fördern.

„Wir verfolgen keinerlei wirtschaftliche Interessen, sondern möchten gerne Hörern sowie Machern von Podcasts mit Rat und Tat zur Seite stehen“, betont Vereinsvorstand Georg Schneider. „Jeder soll die Chance haben, an der größten Revolution seit der Erfindung des Radios teilzuhaben. Podcasting wird sich zum Massenmedium entwickeln. Wir wollen eine Plattform bieten, die Informationen, Probleme und Anregungen bündelt und die Interessen der Mitglieder in der Öffentlichkeit vertritt. Unterstützt wird Schneider unter anderem von Tellerrand-Podcaster Alex Wunschel, der sich in der Branche bereits einen Namen machen konnte und im Beirat des podcastclub e.V. sitzt.

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Ein Anmeldeformular steht zum Download bereit.

Siehe auch Artikel:
Podcasting wird definitiv zum Massenmedium
Vortragsreihe über Business-Modelle und Rechtliches für Weblogs und Podcasts
Wer hat den Podcast erfunden?

Wenn Sie eine Veranstaltung ankündigen möchten, senden Sie mir bitte eine Nachricht.


Hier Kommentar oder Ergänzung schreiben. (Bisher 0 Kommentare).
Trackback-Link zu diesem Artikel kopieren.

pixellinie

<< Zum vorigen Artikel:
<< Telekom Weblog-Dienst floppt - User werden weggeschickt
>> Zum nächsten Artikel:
>> JavaScript-Lösung um AdSense-Klicks in Google Analytics zu tracken
>> oder andere Artikel aufrufen zu den Themen:

pixellinie
pixellinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst nach Freischaltung durch die Redaktion sichtbar wird.

Kommentar
Dein Name *
Deine E-Mail-Adresse * (nur für die Redaktion, wird nicht veröffentlicht!)
Deine Internetseite
Bitte geben Sie den Text auf diesem Bild ein.
captcha image
Angaben für weitere Kommentare merken?
 

© Steffen Zimmermann 2006 – Alle innerhalb dieser Website genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und gegebenenfalls den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Creative Commons License

Powered by
Alotta.net Blogsoftware